Der Artikel, mit dem alles begann

Für alle die, die den Artikel gestern verpasst haben oder die nicht im echten Norden wohnen (oder außerhalb des Gebiets des sh:z Verlags), hier noch mal der Artikel, der gestern eine große Neugier bei vielen Volleyballfans ausgelöst hat. Die Husumer Nachrichten berichteten gestern ausführlich über die WattVolleys und die anderen Tageszeitungen des sh:z Verlags zogen nach.

Hier geht’s zur Online-Version des Artikels.

So viele Medien zogen schon gestern nach, viele wollen sich in den kommenden Tagen noch mit den „Verrückten Volleyballern“ aus Husum befassen. Wir halten euch hier über die neuen Geschichten rund um die WattVolleys auf dem Laufenden.